Bezirksmusikfest 2017

12. Juli 2017 Musikkapelle Weer Aktuelles

Am Sonntag, den 9. Juli 2017 machen wir uns auf den Weg nach Schwaz, wo heuer das Bezirksmusikfest stattfindet. Auch für unsere erfahrenen Musikanten ist unser Auftritt heuer ein Besonderer: wir nehmen an der Marschierbewertung teil und spielen im Anschluss ein Konzert im Silbersaal des SZentrum.

Ein Musikfest bildet immer eine besondere Kulisse. Im Stadtpark in Schwaz treten alle Musikkapellen zu einer gemeinsamen Feldmesse an. Nach einigen Ansprachen ist es dann auch endlich soweit – die teilnehmenden Kapellen messen sich im Marschierbewerb und zeigen Ihr Können. Wir hatten uns gut vorbereitet, vielleich war dem ein oder anderen unsere wochenlange Probenarbeit beim Marschieren durch Weer aufgefallen. Wir treten in der Stufe D an. In dieser zweithöchsten Stufe wird neben dem Antreten, Halt bei klingendem Spiel, einer Schwenkung, dem Abfallen und Wiederaufmarschieren auch die große Wende von einer Jury bewertet. Beim Marschabreissen sowie dem abschließenden Halt und Abtreten fällt wohl so manchem von uns ein Stein vom Herzen.

Mit Stolz nehmen wir nach unserem Konzert im Silbersaal unsere Bewertung entgegen: wir erreichen 89,00 Punkte und sind damit die zweitbeste Kapelle in unserer Leistungsstufe. Ganz besonders gratulieren möchten wir dabei unseren jüngsten Mitgliedern, die während der Vorbereitung konzentriert mitgearbeitet haben. Ohne Fleiß kein Preis!

Fotos von diesen Event sind in Kürze über die Webseite der Stadtmusik Schwaz abrufbar, klicke hierfür hier.